Inga Drost

ist Logopädin, Bachelor of Health

Forbildungen

Kindersprache
  • Die Entdeckung der Sprache: Entwicklung, Auffälligkeiten, frühe Erfassung und Therapie (Dr. Barbara Zollinger)
  • Kinder mit türkischem Migrationshintergrund in der (sprach-)therapeutischen Praxis Modul 1 und Modul 2 (Özlem Önder)
  • TAKTKIN – ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen Ausbildungskurs – Kinder (Beate Birner-Janosch und Anne Wagner)
  • TAKTKIN – ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen Aufbaukurs – Kinder (Beate Birner-Janosch)
  • Autismusspektrum bei Kindern
Neurologische Erkrankungen
  • Einführung in die F.O.T.T. (Therapie des facio-oralen Traktes (Dr. Uwe Ender)
  • G/F.O.T.T. Kurs – Rehabilitation des Gesichtes und oralen Traktes bei Patienten mit zentralen Läsionen nach dem Konzept von Kay Coombes basierend auf Bobath (Marion Hammers, Doris Müller und Jeanne – Marie Absil)
  • Systematische Behandlung zentraler Fazialis- und Hypoglossusparesen nach dem PNF-Prinzip (Rolf Rosenberger)
  • Trachealkanülenmanagement – theoretische und praktische Grundlagen (Yasmin Krischok)
  • Aufbaukurs schwere Dysphagien, Trachealkanülen und Ernährungssonden (Christian Lell)
  • Kommunikationshilfen bei Demenz (Angela Barz)
  • Orofaciale Prophylaxe und Therapie in Zahnmedizin und Logopädie (Dr. Gisela Zehner und Ute Gerresheim)
  • Lymphmassage im Kopf-, Gesichts- und Halsbereich (Ute Gerresheim und Silvia Rosse)
  • Leben mit Epilepsie
Stimmstörungen
  • Zirkeltraining für die Stimme – Funktionale Übungen für mehr Kraft und Belastbarkeit (Mathias Knuth)
  • Stimmtherapie nach Laryngektomie (Mechthild Glunz und Eugen Schmitz)
Unterstütze Kommunikation
  • Einführungskurs Unterstütze Kommunikation – Zertifikatskurs nach ISAAC – Standard (Carolin Garbe, Susanne Dierker)
Inga Drost - Logopädin